Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2021

Susanne Sto Helit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
[[Susanne Sto Helit|Susanne]] hat eine Art Muttermal. Es zeigt sich nur, wenn Susanne errötet: Dann erscheinen drei blasse Striemen auf ihrer Wange, als hätte sie eine Ohrfeige erhalten. Wenn sie
 
[[Susanne Sto Helit|Susanne]] hat eine Art Muttermal. Es zeigt sich nur, wenn Susanne errötet: Dann erscheinen drei blasse Striemen auf ihrer Wange, als hätte sie eine Ohrfeige erhalten. Wenn sie
sich ärgert – und sie ärgerte sich oft, meistens über die Dummheit der Welt –, glühen die Linien.
+
sich ärgert – und sie ärgert sich oft, meistens über die Dummheit der Welt –, glühen die Linien.
  
 
Ihre Eltern starben, während sie sich im [[Internat für junge Damen in Quirm]] aufhielt. Dort waren ihre beiden Freundinnen die [[Zwerge|Zwergin]] [[Gloria Felshauertochter]] und das [[Trolle|Troll-Mädchen]] [[Jade (Rollende Steine)|Jade]]. Im [[Internat für junge Damen in Quirm|Internat]] entdeckt sie die Fähigkeit, von ihren Lehrerinnen nicht mehr wahrgenommen zu werden, sobald sie das wünscht. Von dort wird sie vom [[Rattentod]] und seinem Dolmetscher [[Sprach]] abgeholt. Auf [[Binky]]s Rücken fliegt sie in [[Tods Reich]], wo sie von [[Albert]] gesagt bekommt, dass sie [[Tod]]s Pflicht übernehmen muss.
 
Ihre Eltern starben, während sie sich im [[Internat für junge Damen in Quirm]] aufhielt. Dort waren ihre beiden Freundinnen die [[Zwerge|Zwergin]] [[Gloria Felshauertochter]] und das [[Trolle|Troll-Mädchen]] [[Jade (Rollende Steine)|Jade]]. Im [[Internat für junge Damen in Quirm|Internat]] entdeckt sie die Fähigkeit, von ihren Lehrerinnen nicht mehr wahrgenommen zu werden, sobald sie das wünscht. Von dort wird sie vom [[Rattentod]] und seinem Dolmetscher [[Sprach]] abgeholt. Auf [[Binky]]s Rücken fliegt sie in [[Tods Reich]], wo sie von [[Albert]] gesagt bekommt, dass sie [[Tod]]s Pflicht übernehmen muss.

Version vom 15. März 2011, 14:33 Uhr

ger. Susanne Sto Helit; engl. Susan Sto Helit

Allgemeines

Susanne Sto Helit zu Schulzeiten

Susanne Sto Helit ist die Tochter von Mort und Ysabell Sto Helit und somit die quasi Enkeltochter von Tod. Obwohl genetisch keine Verbindung zu ihrem Großvater Tod besteht, hat sie einige interessante Fähigkeiten von ihm geerbt und kann daher auch seine Pflicht erfüllen. So kann sie durch Wände gehen, aus der Zeit treten und übernatürliche Wesen sehen. Dennoch versucht sie so menschlich wie möglich zu leben.

Susanne hat eine Art Muttermal. Es zeigt sich nur, wenn Susanne errötet: Dann erscheinen drei blasse Striemen auf ihrer Wange, als hätte sie eine Ohrfeige erhalten. Wenn sie sich ärgert – und sie ärgert sich oft, meistens über die Dummheit der Welt –, glühen die Linien.

Ihre Eltern starben, während sie sich im Internat für junge Damen in Quirm aufhielt. Dort waren ihre beiden Freundinnen die Zwergin Gloria Felshauertochter und das Troll-Mädchen Jade. Im Internat entdeckt sie die Fähigkeit, von ihren Lehrerinnen nicht mehr wahrgenommen zu werden, sobald sie das wünscht. Von dort wird sie vom Rattentod und seinem Dolmetscher Sprach abgeholt. Auf Binkys Rücken fliegt sie in Tods Reich, wo sie von Albert gesagt bekommt, dass sie Tods Pflicht übernehmen muss.

Karriere

Durch Ihre Eltern ist Susanne Sto Helit Herzogin von Sto Helit. Dennoch besteht sie darauf, einen Beruf auszuüben.

Sie arbeite in Schweinsgalopp/Hogfather als Gouvernante bei der Familie Gamasche und unterrichtete und erzog die Kinder Gawain und Twyla. Zwar sieht sich Frau Gamasche durch eine solch noble Erzieherin in ihrem Haus gesellschaftlich aufgewertet, jedoch macht sie auch die Anwesenheit einer Herzogin etwas nervös.

In Der Zeitdieb/Thief of Time hatte Susanne den Beruf der Lehrerin für Geschichte und Erdkunde ergriffen.

Vorlieben

Susanne Sto Helit mag Schokolade und ganz besonders teure Pralinen wie die von Wienrich und Böttcher, sie gönnt sich meist nur die billige Mischung von Lecker & Süß. Nougat kann sie jedoch nicht ausstehen.

Anspielungen

Im Schweinsgalopp/Hogfather vergleicht sich Susanne während ihrer Arbeit als Gouvernante bei Familie Gamasche mit Mary Poppins, als sie sich schwört:


Susanne wurde Gouvernante. Das war eine der wenigen Tätigkeiten, die für eine gebildete Frau in Frage kamen. Und sie gewöhnte sich schnell daran. Sie hatte folgendes geschworen: Wenn sie sich jemals dabei überraschen sollte, wie sie mit Schornsteinfegern auf Dächern tanzte, wollte sie sich mit ihrem eigenen Regenschirm erschlagen.

She'd become a governess. It was one of the few jobs a known lady could do. And she'd taken to it well. She'd sworn that if she did indeed ever find herself dancing on rooftops with chimney sweeps she'd beat herself to death with her own umbrella.

Schweinsgalopp/Hogfather

Bücher mit Susanne Sto Helit