Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Klatschianische Fremdenlegion

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Klatschianische Fremdenlegion; engl. Klatchian Foreign Legion

Allgemeines

Die Klatschianische Fremdenlegion ist eine Legionärstruppe. Eines ihrer Quartiere ist ein aus Backsteinen errichtetes Fort in der Wüste zwischen Klatsch und Herscheba.

Der Klatschianischen Fremdenlegion treten Leute bei, die ihr bisheriges Leben hinter sich lassen und vergessen wollen. Und die Eintönigkeit von Dienst und Wüste führen dann auch recht rasch dazu, dass man schnell und gründlich vergisst - inklusive seiner Herkunft, seines Namens, wo man ist und wer eigentlich all die anderen um einen herum sind.

Jeder Soldat erhält drei Dollar pro Woche und dazu soviel Sand, wie man essen kann. Jeder frisch Beigetretene bekommt einen neuen Namen. Die übliche Dienstzeit beträgt 20 Jahre.

Tod verfällt in Rollende Steine/Soul Music nach dem Tod seiner Adoptivtochter Ysabell und seines einstigen Gesellen Mort in Depressionen und sucht auf Rat eines Heiligen Mannes in der Klatschianischen Fremdenlegion Vergessen. Er erhält den Legionärsnamen Beau Nidle.

Anspielungen

Die Klatschianische Fremdenlegion spielt an auf die Légion Étrangère, die Französische Fremdenlegion.

Bücher mit der Klatschianische Fremdenlegion

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen